Ihr Warenkorb
keine Produkte

Informationen zum Betrieb von Elektromodellen

Merkblatt zum Umgang und Betrieb von Elektro RC-Buggys

 

Dieses Infoblatt soll ihnen den Betrieb ihres Modells vereinfachen und Probleme oder Defekte durch falsche Handhabung vermeiden.

Elektro RC-Buggys machen Spaß ! Damit man lange Freude an seinem Modell hat sollten folgende Regeln eingehalten bzw. beachtet werden.

 

1. Einsatz im Gelände

Einen Buggy oder Truggy kauft man sich für den Einsatz im Gelände. Trotzdem sind diese Modelle nicht in jedem Terrain einsetzbar. Zu hoher Kraftaufwand überlastet schnell die Komponenten wie Motor und Fahrregler. Zu diesen nicht geeigneten Geländen zählen

 

·         hoher Rasen / Gras (Fahrzeug wird andauernd gebremst / überbelastet)

·         nasser, klebriger Boden (wirkt wie Klebstoff und „zieht“ an den Rädern)

·         Pfützen bzw. Wasseransammlungen (Kurzschluss der Elektrik)

·         Ascheplätze (zermahlene Asche dringt in Motor und Getriebe)

 

Selbstverständlich lässt sich ein Modell für jeden speziellen Einsatz umbauen bzw. tunen. Serienmäßige Fahrzeuge, vor allem sog. „RTR“-Modelle sind in ihrer Belastbarkeit für solche Beanspruchungen aber nicht ausgelegt.

 

2. Fahrer

Sehr viele Modelle werden für Kinder unter 14 Jahren gekauft obwohl diese dafür nicht geeignet sind. Oft werden diese Kinder dann mit dem vermeintlichen „Spielzeugauto“ nach draussen zum spielen entlassen und kommen dann mit einem defekten Modell nach Hause. Dann ist natürlich immer zuerst das Auto im Verdacht von schlechter Qualität zu sein. Meist ist jedoch der Umgang mit dem Modell die Ursache.
Bitte bedenken sie, dass Kinder oftmals gar nicht wissen was schlecht für das Auto ist und wo man besser nicht fahren sollte. Das Kind will nur Spaß und denkt sich nichts Böses dabei durch eine Pfütze oder hohes Gras zu fahren.

Wenn sie also einem Kind unter 14 Jahren ein RC-Car zum Spielen geben beachten sie bitte die auch schon vom Gesetzgeber geforderten Satz „Betrieb nur unter Aufsicht Erwachsener“, so wie er schon in der Beschreibung steht.


Sollte trotz beaufsichtigtem und betriebsgerechtem Fahren trotzdem einmal ein Defekt auftreten so sind wir natürlich im Rahmen der gesetzlichen Garantie und Gewährleistung für sie da.

 

Ihr Team von

RACERS PARADISE MODELLSPORT